App-V Packetierung mit RayPack

In diesem Training lernen die Teilnehmer wie man Windows-Anwendungen in App-V-Anwendungen mittels RayPack virtualisiert. Desweiteren wird gezeigt, wie App-V Konfigurationsdateien als Reaktion auf bestimmte Umstände geändert werden.

Außerdem werden die Teilnehmer in der Lage sein die besten Bereitstellungs- und der Aktualisierungsprozesse für ihre Umgebung auszuwählen.

Das Training unterstützt die Versionen App-V Version 4.x oder App-V Version 5.

Inhalt:

Architektur und Planung der Infrastruktur

 

App-V Client

 

Sequencing Grundlagen und erweiterte Sequencing

 

Weiterführende Administration

 

Kursdauer: 3 Tage

Sprache: Deutsch / Englisch

Vorkenntnisse: Basis MSI - Repaketierung

Für Preise & Kursdaten nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Fill out my online form.

Back to Top